Skip to main content
main-content

Hintergrund

Für die Entstehung eines Burnout-Syndroms sind nicht die Anzahl der Arbeitsstunden, die Art der beruflichen oder privaten Tätigkeit ausschlaggebend, sondern die Wechselwirkung zwischen äußeren Bedingungen und persönlichen Dispositionen, die zu dauerhaftem Stress und vollständiger Erschöpfung führen.

Bildnachweise